TERRES + JAN JEDENAK

OCT 11 I 19.00 I WESTFLÜGEL

Register for Performance Workshop

Terres is a Leipzig-based trio focusing on objects and the sounds they make. Founded in the abandoned factories around Leipzig, Terres explores the endless universe of polyrhythms, resonance and overtones. What results is a bundle of layers shifting over each other, dying out in echoes. Using repetition and simplicity as a means of meditation, their sound is strongly influenced by a minimalist tradition as well as folkloristic rituals.

▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁▁

Anmeldung für den Performance Workshop

Terres ist ein Leipziger Trio mit Fokus auf Objekte und deren Klänge. Gegründet in den leerstehenden Industriebrachen der Stadt erkunden sie das endlose Universum von Polyrhythmen, Resonanz und Obertönen. Was daraus resultiert ist eine Vielzahl von Klangebenen die sich gegenseitig überlagern und in Echos ausklingen. Durch Wiederholung und Einfachheit als Mittel der Meditation wird ihr Klang stark von einer minimalistischen Tradition sowie folkloristischen Ritualen beeinflusst.